Frankfurt Haus Kalkulator
Villah
Störpke
Wieblitz
Hötzum
Garz
Seth
Kubus
Vissum
nach unten Russian Norsk Dansk Nederlands English  Sie sind hier: Startseite / Finanzierungs-Partner - Finanzierungsbeispiel
Fachgebiete
Wohnhaus bauen:
Wie stellen Sie sich Ihr künftiges Traumhaus vor? Wollen Sie ein... mehr lesen

Gewerbebau und Hallenbau:
Rentable Hallen für Fertigung und Logistik... mehr lesen

Modernisieren und Renovieren:
Häuser im Bestand üben oft einen ganz besonderen Reiz aus... mehr lesen

Immobilien, Grundstücke:
Sie wollen bauen? Oder lieber nicht? In beiden Fällen haben wir etwas für Sie... mehr lesen

News
Vermittlung von Immobilien und Baugrundstücken mit Erfolg!
Sie möchten eine Immobilie / ein Grundstück verkaufen? – Wir unterstützen Sie gerne... mehr lesen

Markteinführung
Markteinführung Massivhaus Sanne Wer bei der Marktein- führung dabei ist, darf sich sicher sein, im Trend der Zeit zu liegen. Hier ist unser Massiv- haus "Sanne" ganz weit vorn... mehr lesen

Angebot: Barrierefrei
Barrierefreies Wohnen im Bungalow Hagen Ideal für alle Leute die aus Gesundheits- oder Altersgründen auf das Treppensteigen verzich- ten möchten. Wohnen auf einer Ebene im freistehenden Massiv- haus... mehr lesen

Informationen
Aktuelles

Das Unternehmen

Kundenmeinungen

Kontakt

Kooperationspartner

Finanzierung

Datenschutz

Impressum

Finanzierungs-Partner



Wir halten einen heißen Draht zu den Top-Finanzierungs-Partnern.



So kann für jeden Kunden das passende Produkt gefunden werden: Ob Modernisierung, Neubau, Umschuldung oder Anlage von Kapital - Mit uns sind Sie stets objektiv beraten und finden so immer das beste Angebot.

Baufinanzierungsanfrage



Stellen Sie hier eine kostenlose und unverbindliche Finanzierungsanfrage.
Ihr persönlicher Berater ruft Sie gerne werktags zurück, um Ihre Finanzierung zu besprechen.

Bitte teilen Sie uns dazu die folgenden Eckdaten mit.
Selbstverständlich werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.
*Anrede: Herr   Frau   Firma
*Ihr Name:
*Ihre Tel.-Nr.:
*Ihre Email:
Finanzierungsvorhaben:
Objektart:
PLZ Objekt:
Objekt Standort:
Wieviele Wohneinheiten besitzt
der wohnwirtschaftlich genutzte Teil?
Wie hoch ist die derzeitige
monatliche Nettokaltmiete der
wohnwirtschaftlich genutzten Fläche?
Euro
Wieviele Wohneinheiten besitzt
der gewerblich genutzte Teil?
Wie hoch ist die derzeitige
monatliche Nettokaltmiete der
gewerblich genutzten Fläche?
Euro
Kaufpreis des Objekts? Euro
Finanzierungsbedarf? Euro
Beschäftigungsverhältnis:
PLZ Ihres Wohnorts:
Am besten erreichbar:
Anmerkungen:
*Lösung als Spamschutz bitte eintragen:  5+3=?

Alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen.

Hausfinanzierung


Die Entscheidung ist gefallen, ein eigenes Haus soll gebaut oder gekauft werden. Nun geht es daran, die Frage nach der Hausfinanzierung zu beantworten. Wie viel Haus können Sie sich leisten und wo stellen Sie eine Finanzierungsanfrage. Fragen wie Hauskredit oder Forwarddarlehn, Immobilienkredit und Tilgung können den Laien schon ganz schön verunsichern und eine gute Informationsquelle ist von größter Wichtigkeit. Auch eine fachlich gute und unabhängige Beratung sollte vor der Aufnahme eines Hausbaukredit oder einer Finanzierung in Anspruch genommen werden. Es ist für Sie, es sei denn Sie sind erfahrener Finanzdienstleister, ansonsten ziemlich schwierig sich in der Banken Welt mit einem Finanzierungsvergleich zurecht zu finden. Gerade im Bereich Hausfinanzierung gibt es unzählige Anbieter, von der Sparkasse Altmark West über die Ing-Diba bis hin zur DSL-Bank und anderen Anbietern und der Markt ist sehr stark umkämpft. Ein Kreditvergleich zwischen den vielen unterschiedlichen Anbietern kann Sie schon einmal vor schier unlösbare Aufgabe stellen. Doch genau hier kommt dann die Kredit Beratung ins Rennen.

Wer sich selber näher mit der Materie befassen möchte wird schnell merken, dass alle in diesem Bereich tätigen Anbieter ähnliche Produkte verkaufen. Es handelt sich hier hauptsächlich um Bausparkassen, Hypothekenbanken, Sparkassen und Versicherungsgesellschaften. Wer auf die Dienste von Maklern und Finanzdienstleister zurückgreift, sieht diese zwischen sich und den Anbietern von Hausfinanzierungen angesiedelt und zahlt entsprechende Provision für die Unterstützung. Vielen Häusle-Bauern liegen diese Kosten schwer im Magen, aber nicht immer zahlen Sie durch die Einschaltung dieser Finanzprofis drauf. Neben der großen Auswahl an unterschiedlichen Anbietern von Finanzprodukten für den Häuserbau oder Häuserkauf bieten die Finanzprofis oft auch noch günstigere Konditionen als die eigene Hausbank. Auch die große Erfahrung in diesem Bereich macht die Einschaltung von Maklern und Finanzdienstleistern in vielen Fällen sehr lohnenswert. Denn gerade wenn Sie zum ersten Mal ein Haus kaufen oder bauen möchten, verfügen Sie nicht über die Erfahrung der Profis, auch wenn Sie sich noch so viel Wissen angeeignet haben.

Neben dem Vergleich von Zins und Zinseszins sollte beim Bau oder Kauf eines Hauses vom Bauherren auch immer die Möglichkeit von staatlichen Krediten oder Förderzuschüssen ins Auge gefasst werden. Der Bund als Träger der Kreditanstalt für Wiederaufbau hat verschiedene Projekte für die Vergabe von zinsgünstigen Krediten beispielsweise für energie-effizientes Bauen oder Sanieren. Auch die einzelnen Bundesländer bieten teilweise Fördergelder zu zinsgünstigen Konditionen an, die über die finanzierende Bank oder den Finanzdienstleister beantragt werden können. Informationen zu den einzelnen Produkten sind direkt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau oder den Finanzministerien der Einzelnen Länder zu erhalten. Auch das Internet bietet umfangreiche Informationen zu diesem Thema und auch zahlreiche Rechner mit denen ermittelt werden kann ob und in welcher Höhe überhaupt eine Förderung möglich ist.

Finanzierungsanfrage, Kreditanfrage für den Hauskredit


Haben Sie nun nach dem Vergleich der unterschiedlichen Angebote und Kreditkonditionen den für Sie passenden Anbieter gefunden geht es nun darum, den Finanzierungsantrag zu stellen. Um eine möglichst zügige Bearbeitung und Bewilligung des Darlehens zu gewährleisten ist es unumgänglich, vollständige Unterlagen bei der Bank einzureichen. Je transparenter sich nämlich ein Projekt für die Bank darstellt, desto schneller und zügiger erfolgt auch die Bewilligung des Baudarlehens. Für die Bank ist es sehr wichtig, sich einen Überblick über die Bonität des Kunden zu machen und einen Überblick über die Mittelverwendung sowie das Objekt zu verschaffen, um ihr ok zu geben. In den meisten Fällen benötigen die Banken für einen Immobilienkredit folgende Unterlagen um beispielsweise die Bonität zu prüfen, den Personalausweis, einen ausgefüllten Finanzierungsantrag und Einkommens- und Vermögensnachweise. Bereits bestehende andere Verbindlichkeiten sollten unbedingt mit angegeben werden, da die Bank diese mit der einzuholenden Schufa-Auskunft in jedem Fall erfahren wird. Gerade bei so hohen Summe sind gegenseitiges Vertrauen und Offenheit in allen wichtigen Punkten eine Grundvoraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

Um bei einem Hauskredit der Bank das Objekt anschaulich darzustellen sollte ein aktueller Grundbuchauszug vorgelegt werden, auch eine Katasterkarte mit dem verzeichneten Objekt gehört zu den einzureichenden Unterlagen. Bauzeichnungen inklusive Grundriss und eine bautechnische Beschreibung des Objektes sind ebenfalls bei der Bank einzureichen. Ganz selbstverständlich gehört auch der notarielle Kaufvertrag mit entsprechenden Angaben zur Fälligkeit des Kaufpreises zu den Unterlagen für die Bank dazu. Für die Mittelverwendung verlangen die meisten Kreditinstitute einen Nachweis über Fremdmittel sowie einen Nachweis über Eigenmittel. Hiermit wird der Bank verbindlich dargelegt, dass die Finanzmittel auch tatsächlich für das entsprechende Objekt verwendet werden. Sehr wichtig für die Finanzierung ist der Nachweis einer Feuerversicherung bei der Bank. Haben Sie all diese Unterlagen bei der Bank eingereicht, steht einer Darlehensbewilligung in den meisten Fällen nichts mehr im Wege. Ihr Finanzierungsvergleich war also erfolgreich.

Ganz gleich für welche Art der Baufinanzierung Sie sich nun entscheiden, es kann auch eine Kombination aus unterschiedlichen Produkten, unterschiedlicher Anbieter sein, mit der finanziellen Sicherheit steht und fällt das Bau- bzw. Kaufprojekt. Von daher ist einer der wichtigsten Tipps im Bereich Hausfinazierung, dass immer erst die Kreditvergabe stehen muss, bevor ein Kaufvertrag unterschrieben werden sollte. Denn ohne Hausfinanzierung auf sicheren Füßen kann das Traumprojekt sehr schnell zum Alptraum werden und Ihnen den letzten Nerv kosten. Nutzen Sie also die Möglichkeit, sich die Hausfinanzierung durch eine kompetente Beratung auf solide Füße stellen zu lassen.

Sparda Bank- Energie-Darlehen


Analog zu dem bereits bekannten Produkt bieten wir nach positivem Testverlauf nun auch das Energie-Darlehen für alle Investitionen zur Energieeinsparung in den neuen Bundesländern der Sparda Bank an. z.B. 10 Jahre fest nom. 4,70 % p.a. bei 20 Jahren Laufzeit.

DKB Energie-Darlehen


Eine gute Nachricht für alle energiebewussten Kunden. Das optimierte Finanzierungsprodukt DKB Energie wird ab sofort um drei weitere Highlights erweitert:
  • Laufzeiterweiterung auf bis zu 18 Jahre
  • Zusätzliche Sondertilgungsoption bei Mehrwertsteuer-Rückerstattung ohne Einhaltung der bisherigen Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten
  • Berücksichtigung der Einspeiseerlöse in der Haushaltsrechnung in Verbindung mit der Abtretung der Einspeiseerlöse

Unsere überzeugenden Argumente:

  • 100%-ige Finanzierung der anfallenden Investitionskosten inkl. Mehrwertsteuer
  • Darlehensbeträge von Euro 5.000 bis 60.000
  • langfristige Finanzierung
  • Zinssicherheit bei Zinsbindungsfristen analog der langen Laufzeiten bis zu 18 Jahren
  • Verzicht auf die Bestellung eines Grundpfandrechts - damit Kosten- und Zeitersparnis
  • Abtretung der Lohn-/Gehaltsbezüge (zunächst in stiller Form) und der Einspeiseerlöse, sofern diese in der Haushaltsrechnung mit einberechnet werden
  • schlanker und schneller Antragsprozess
  • schnelle Kreditentscheidung innerhalb von 48 Stunden
  • Zusätzliche Sondertilgungsoption bei Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Hanseatic-Bank

Ab sofort steht Ihnen eine noch kundenfreundlichere Tarifauswahl bei der Kreditversicherung zur Verfügung. Bei Finanzierungen mit zwei Darlehensnehmern ist es jetzt auch möglich, nur den Hauptverdiener (erster Darlehensnehmer) mit einem beliebigen Tarif zu versichern. So sind Kunden im Verlauf der Finanzierung vor bösen Überraschungen geschützt. Das Schutzpaket der Kreditversicherung übernimmt für den Kreditnehmer die Risiken:
  • Todesfall
  • Todesfall und Arbeitsunfähigkeit
  • Todesfall, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit

DSL Bank - KfW-Darlehen als Einzelprodukt

Ihr Kunde benötigt lediglich ein KfW-Darlehen zur Erfüllung seines Immobilientraums? Ab sofort können Sie ein Darlehen von mindestens 25.000 Euro bis max. 70 % des Verkehrswertes beantragen. Nutzen Sie diese Möglichkeit auch bei der Finanzierung von energetischen Sanierungsmaßnahmen.

Neues Produktangebot der Deutschen Bank

Vor einigen Wochen haben wir nach Testphase als erste aller bundesweiten Bankenplattformen das neue Produkt der Deuba freigeschaltet. Die Deuba ist die erste Bank, auf der Plattform, welche einen bonitätsabhängigen Preis anbietet. Z.B. kann dann ein bonitätsstarker Kunde bei einer 100 % Finanzierung durchaus günstigere Konditionen bekommen als ein bonitätsschwacher Kunde bei einer 60 % Beleihung. Standard- Beleihungszuschläge entfallen somit. Bonitätsstarken Kunden können unabhängig vom Beleihungsauslauf attraktive Konditionen erhalten, welche sich deutlich von den Tableaukonditionen der Wettbewerber abheben.

Die Produkt-Highlights im Überblick:
  • Darlehenshöhe von 25.000 Euro bis 1.000.000 Euro
  • Zinsbindungen: 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Jahre
  • Finanzierungshöhe bis 100 Prozent des Objektwertes
  • Nicht nur der klassische Eigennutzer, sondern auch die erste Kapitalanlage ist finanzierbar
  • Schnelle Kreditentscheidung und schlanke Auszahlungsabwicklung

Zum Hauskalkulator - Haus-Preis selbst berechnen

Baufinanzierung

Referenzbilder der hanse bautechnik

Zum PV-Rechner - Photovoltaik-Anlage berechnen

Klinkerfassaden

Wohngebäudeversicherung/Gebäudeversicherung Onlinerechner, Anbieter vergleichen

Immobilie gesucht

Rückruf anfordern

Massivhausbau
Massivhaus Jork
Massivhaus Rosche
Massivhaus Kattien
Massivhaus Oldecop
Massivhaus Bockhorn
Massivhaus Hagen
Massivhaus Gerken
Massivhaus Kleinau
Massivhaus Melanchthon
Massivhaus Trabuhn
Massivhaus Belau
Massivhaus Seth
Massivhaus Buchwitz
Massivhaus Jeebel
Massivhaus Danneil
Massivhaus Stendal
Massivhaus Uelzen
Massivhaus Garz
Massivhaus Stoerpke
Massivhaus Bernhard
Massivhaus Bergmoor
Massivhaus Vissum
Massivhaus Sanne
Massivhaus Kubus
Massivhaus Scanhus
Massivhaus Chueden
Massivhaus Hoetzum
Massivhaus Villah
Massivhaus Hove
Massivhaus Woetz
Massivhaus Tylsen
Massivhaus Wieblitz

nach oben
hanse bautechnik • Bauunternehmen und Immobilienunternehmen • Neuperverstraße 35 • 29410 Salzwedel
Tel.: (03901) 303430 • Fax: (03901) 303432 • Email: info[at]hansebautechnik[dot]de • Web: www.hansebautechnik.de

Sie möchten ein Haus in der Region Frankfurt am Main, Hanau, Aschaffenburg, Darmstadt, Mainz, Wiesbaden, Bad Homburg, Haus bauen Frankfurt bauen lassen? Ob Massivhaus als Bausatzhaus oder schlüsselfertig. In unseren Regionalbüros finden Sie Ihren Ansprechpartner:
Hausbau WOLFSBURG, Hausbau WITTINGEN, Hausbau GIFHORN, Hausbau UELZEN, Hausbau STADE, Hausbau LÜNEBURG, Hausbau HAMBURG,
Hausbau FRANKFURT, Hausbau POTSDAM, Hausbau BRANDENBURG, Hausbau PRIGNITZ, Hausbau MAGDEBURG, Hausbau HALDENSLEBEN

Immobilien, Grundstücke per Makler verkaufen oder kaufenImmobilie regional mieten, kaufen
Finanzierung Haus Bau Finanzieren, Frankfurt, Bungalow bauen in Frankfurt am Main, Hanau, Aschaffenburg, Darmstadt, Mainz, Wiesbaden, Bad Homburg, Haus bauen Frankfurt, Hausbau, Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus bauen, Stadthaus